Gönnervereinigung
Wieso Swiss University Sports unterstützen?

Swiss University Sports ist der Dachverband aller Studentensportler/innen der Schweiz. In den geraden Jahren beschickt Swiss University Sports Studierenden-Weltmeisterschaften in rund zwanzig­ Sportarten. In den ungeraden Jahren nehmen Schweizer Delegationen an den Universiaden, den «World University Games», teil. Dabei treffen sich Studentensportler/innen aus aller Welt zu hochstehenden Wett­kämpfen.

Die Universiade ist von Idee, Polysportivität, Grösse und Leistungsstandard her nach den Olympischen Spielen der bedeutendste Multisportanlass weltweit. Kommende Austragungsorte sind:

2019 Winter: Krasnoyarsk

2019 Sommer: Napoli

 

Um unsere Finanzen noch besser abzustützen, haben wir eine Gönnervereinigung realisie­rt und bitten alle Freunde des Studentensports, dieser Ver­einigung beizutreten. Mit einem jährlichen Beitrag von mindestens CHF 100.– für natürliche Personen und von minde­stens CHF 500.– für juristische Personen sind auch Sie dabei. Wir können Ihnen versichern, dass Ihr Geld bei uns sorgfältig verwendet wird und dazu beiträgt, die Eigenleistungen der Studenten­sportler tief zu halten.

Gerne hoffen wir, dass auch Sie unserer Idee positiv gegenüberstehen und legen Ihnen eine Beitrittserklärung bei.

Die Bankdaten laufen wie folgt:

Credit Suisse, 8070 Zürich
IBAN: CH65 0483 5014 3782 4000 0
zugunsten: Swiss University Sports, Dufourstrasse 50, 9000 St. Gallen

Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Wohl­wollen zugunsten des Studierendensports.

SWISS UNIVERSITY SPORTS
Der Präsident: Mike Kurt

Partnerschaft
Wieso Partner von Swiss University Sports werden?

Swiss University Sports möchte seinen leistungssport­orientierten Studentinnen und Studenten das tiefgehende Erlebnis einer Teilnahme an der Universiade auch in Zukunft ermögli­chen. Unsere Finanzplanung zeigt, dass wir bei den Ausgaben äusserst sparsam umgehen müssen und zusätzlich mehr Mittel beschaffen sollten. In der heuti­gen Zeit ist dies sehr schwierig. Deshalb sind wir hocherfreut, dass uns unsere Partner Credit Suisse und Adecco weiter unterstützen. Wir danken unseren Partnern und Sponsoren herzlich für ihre Unterstützung.

Der Weg aufs Podest ist teuer – Die Lotteriegesellschaften leisten Unterstützung

Der Weg zum Erfolg ist lang, steinig und hart. Geeignete Infrastrukturen und Trainingsbedingungen sowie ein förderndes Umfeld vermögen, natürlich neben Talent und grossem Trainingseinsatz, viel zum sportlichen Erfolg beizutragen. Doch ohne die entsprechende finanzielle Unterstützung ist der Weg an die Spitze praktisch nicht möglich.

Die Lotteriegesellschaften Swisslos und Loterie Romande freuen sich, seit vielen Jahren einen wichtigen finanziellen Beitrag zum Erfolg im Schweizer Sport zu leisten. Aus ihrem Reingewinn fliessen jährlich Millionen in den Sport; 2017 waren es insgesamt 166 Mio. Franken. Diese gehen einerseits an die kantonalen Sportfonds, andererseits an den nationalen Sport. Dort fungiert die Sport-Toto-Gesellschaft als Bindeglied, das ihren Benefiziaren die Lotteriegelder weiterleitet. Dazu gehören Swiss Olympic, der Schweizer Fussball (SFV und SFL), die Swiss Icehockey Federation und die Stiftung Schweizer Sporthilfe.

Auch Swiss University Sports profitiert als Mitgliedsverband von Swiss Olympic von Lotteriegeldern. Mike Kurt, Präsident von Swiss University Sports dazu: „Der Beitrag von Swisslos ist für den Schweizer Sport essentiell. Ohne diese Unterstützung wäre es nicht nur unmöglich, hier in der Schweiz ein Sportangebot für die breite Bevölkerung sicherzustellen, sondern unser Land wäre auch international im Spitzensport nicht wettbewerbsfähig“.
Leonz Eder, Geschäftsführer von Swiss University Sports, ergänzt: „Die Gelder der Lotterien werden primär für die Alimentierung unserer Leistungssport Förderkonzepte sowie für die Subvention an die Delegationskosten der Beschickung der Universiaden verwendet und sind für unseren Verband von grosser Bedeutung“.

Für weitere Informationen bezüglich einer Partnerschaft mit Swiss University Sports stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung:

Swiss University Sports
Dufourstrasse 50
CH-9000 St. Gallen

Kontaktperson:
Leonz Eder
leonz.eder@swissuniversitysports.ch
+41 71 224 22 52